Rezept: Lachscreme mit Dill und Gurke

Selbstgemachte Lachscreme.

Mit Dill und Gurken

Zubereitung: 15 Minuten

Einfach mal was neues ausprobieren. Stellen Sie Ihre eigene Lachscreme her zum Beispiel  fürs Büffet, Frühstück oder als Vorspeise.

Sie brauchen für 6 Portionen.

  1. 300 gr. Norwegischen oder Schottischen Räucherlachs.
  2. 1 Zitrone (am besten Bio da die Zitrone gerieben wird.)
  3. 1 TL Honig
  4. 2 TL Senfkörner
  5. 200 gr. Crème fraîche
  6. ½ Gurke
  7. 1 Bund Dill
  8. Salz, Pfeffer

Wahlweise Forellen oder Seehasenkaviar zum Garnieren

 

Für die Lachscreme 

  • Als erstes die Zitrone abreiben und den Saft auspressen.
  • Dann den Lachs mit Pfeffer ,Salz, Honig, Senfkörner, 1-2 EL Zitronensaft und -schale pürieren.
  • Crème fraîche unterrühren.

 

Für die Ganierung der Lachscreme

  • Gurke waschen , längs schneiden und die Kerne entfernen. Die Gurke in kleine Würfel schneiden.
  • Dill fein hacken und mit den Gurken, Salz, Pfeffer mischen
  • Auf der Lachscreme verteilen und wahlweise mit dem Kaviar Garnieren.

Dazu passt.Baguette, Brot

 

Wir wünschen viel Spaß beim ausprobieren.

 

 
 

Passende Artikel

TIPP!
Räucherlachs, 300g | geschnitten, aus...

Unser Räucherlachs, gefangen in Schottland, bietet nur das feinste Fleisch und ein unvergessliches Aroma. Wir schneiden Ihren geräucherten Lachs in feinste Scheiben für Sie.

Inhalt: 0.3 Kilogramm (66,17 € * / 1 Kilogramm)

19,85 € *

Räucherlachs, 300g | geschnitten, aus Norwegen

Unser Räucherlachs, gezüchtet und gefangen in Norwegen, bietet nur das feinste Fleisch und ein unvergessliches Aroma. Wir schneiden Ihren geräucherten Lachs in feinste Scheiben für Sie.

Inhalt: 0.3 Kilogramm (49,00 € * / 1 Kilogramm)

14,70 € *

 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.